Salma Hayek
© Getty Salma Hayek

Salma Hayek Für den Pieks

Schauspielerin Salma Hayek weiß seit der Geburt ihrer Tochter noch besser, was sein muss. Einen wichtigen Pieks trägt sie nun in die Welt

Salma Hayek hat eine neue, wohltätige Aufgabe übernommen. Die Schauspielerin ist Sprecherin des "Pampers"-Programms "One Pack = One Vaccine". Dieses kümmert sich in Kooperation mit "UNICEF" um Tetanus-Schutzimpfungen von bedürftigen Müttern und Kleinkindern in Afrika und Asien. In dem Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2008 spendet "Pampers" die Kosten für eine Impfung an "UNICEF" - für jede gekaufte Windel gibt's einen Pieks. "Das ist einfach eine kleine Möglichkeit, wie eine Mutter wie ich anderen Müttern weltweit helfen kann," so die 41-Jährige, die seit September 2007 Mama von Tochter Valentina ist.

Die Zusammenarbeit von "Pampers" und "UNICEF" entstand 2006 in England und wird mittlerweile auf der ganzen Welt durchgeführt.