Salma Hayek

Prickelnde Patin

Missglückte Bootstaufen gehören schon fast an die Tagesordnung. Auch Salma Hayek machte jetzt Bekanntschaft mit einer hartnäckigen Champagnerflasche

Salma Hayek

Die Hollywood-Schauspielerin wurde zur Patin für das neue Segelschiff der Firma "Puma" gemacht. Doch bei der Taufe der "Il Mostro" im Hafen von hatte Schauspielerin mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Nach dem traditionellen Taufspruch: "Möge Gott dich segnen und alle, die auf dir segeln", scheiterten mehrere Versuche, die Flasche an der Bordwand zerschellen zu lassen.

Daraufhin eilte ihr Jerry Kirby, ein Crewmitglied des Schiffes, zu Hilfe. Der meinte es jedoch ein wenig zu gut und brachte die Flache nahezu zum Explodieren. Salma Hayek nahm die unfreiwillige Champagnerdusche mit Humor: "Ich hoffe, ich habe das Boot nicht kaputt gemacht", sagte sie gegenüber dem "Boston Globe".

Das Boot wird erstmalig im September beim "Volvo Ocean Race" in See stechen. Hoffentlich bleibt die Crew dann trockener als die Taufpatin.

jgl

Star-News der Woche