Sadie Frost, Sienna Miller
© Getty Images Sadie Frost, Sienna Miller

Sadie Frost + Sienna Miller Kampf um die Kinder

Sienna Miller streitet sich mit Jude Laws Ex Sadie Frost um deren gemeinsame Kinder

Ein Haarschnitt brachte den Stein ins Rollen: Vergangene Woche wagte Sienna Miller es, der Tochter von Sadie Frost und ihrem Liebsten Jude Law die Haare abschneiden zu lassen - ohne Einverständnis der Mutter. Die wiederum zeigte sich alles andere als begeistert und twitterte: "Ich denke, Du solltest Dir eigene Kinder zulegen und denen die Haare schneiden."

Nun geht der Streit in eine weitere Runde: Kommende Woche wird die neunjährige Iris bei einer Ballettaufführung auftreten. "Jude wollte Sienna eigentlich zur Unterstützung von Iris mitnehmen, aber Sadie hat jetzt gesagt, sie solle nicht kommen", erzählte ein Insider der "Daily Mail". "Sadie ist eine großartige Mutter, aber sie hat genug davon, dass eine andere die Mutter für ihre Kinder spielt."

Und das alles nur wegen eines Haarschnitts? Oder steckt hinter dem Zoff von Sienna und Sadie, die sich noch nie wirklich gut leiden konnten, doch mehr? "Es gibt viele Dinge, mit denen Sadie im Moment nicht einverstanden ist", so die Quelle weiter. Offenbar haben Jude und Sienna vergangene Woche seine Eltern besucht, um mit ihnen Einzelheiten ihrer Hochzeit zu besprechen. Auch die drei Kinder von Jude und Sadie sollen bereits fest eingeplant sein - allerdings wieder, ohne vorher auch nur ein einziges Mal mit der Mutter darüber zu sprechen. "Sienna macht all diese Pläne, damit Sadies Kinder Teil ihrer Hochzeit werden. Jude hat Sadie um ein Treffen mit Sienna gebeten, um zum Wohl der Kinder die Streitigkeiten beizulegen - aber das war vor dem Friseurbesuch."

Eine verfahrene Situation! Bleibt zu hoffen, dass Jude Law, Sienna Miller und Sadie Frost sich wenigstens zum Wohl der Kinder irgendwann vertragen werden.

jgl