Sabia Boulahrouz

Sie kann wieder lächeln

Nach ihrer Fehlgeburt hatte sich Sabia Boulahrouz aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ihre Kinder helfen ihr, über den Verlust hinwegzukommen

Sabia Boulahrouz lächelt freudig. Ein Bild, das im vergangenen Monat der Seltenheit angehörte. Die 37-Jährige hatte sich nach dem Verlust ihres ungeborenen Kindes am 13. Dezember aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Tauchten doch Fotos von ihr auf, wirkte sie verständlicherweise traurig und kraftlos.

Die Kinder geben ihr Kraft

Doch Sabia lässt sich nicht unterkriegen. Sie muss für ihre Kinder Amaya, fünf, und Daamin, vier, stark sein. Auf einem Bild, das am Montag (11. Januar) in Hamburg entstand, wird deutlich, wie viel Kraft die beiden ihrer Mutter geben. Sie sind der Anker in Sabia Boulahrouz' Leben, während sie von ihrem Ex Rafael van der Vaart keine Unterstützung erfährt.

Schicksalsschläge

Hart getroffen

7. September 2009: Schlimme Zeiten für Reinhard Mey. Der Sohn des Liedermachers liegt seit sechs Monaten im Wachkoma
  9. Mai 2014: Erneut muss sich Hugh Jackman wegen einer Hautkrebserkrankung behalndeln lassen. Den ersten verdächtigen Hautfleck entdeckte Jackmans Frau Deborra-Lee Furness Ende 2013, woraufhin Hugh das potentiell gefährliche Gewächs sofort entfernen ließ.
  5. Mai 2014: Julia Roberts auf einer Trauerfeier für ihre Halbschwester Nancy Motes. Sie war am 9. Februar an einer Überdosis gestorben. "Es ist einfach Herzeleid", sagte die Schasupielerin später dem Magazin "WSJ".
  19. Dezember 2013: Jane Birkin hat den wohl schwersten Gang vor sich. Sie muss ihre Tochter Kate Barry zu Grabe tragen. Die Fotografin starb am 11. Dezember nach einem Sturz aus dem Fenster ihres Pariser Appartements. Sie wurde 46 Jahre alt. Die Todesursache ist nicht vollständig geklärt. Die Polizei schließt Suizid nicht aus.

65

Dick eingepackt gegen die Kälte spazieren die drei durch die Hansestadt. Amaya hält Sabias Hand, Klein-Daamin umschließt den Arm seiner Mama und hält sie ganz fest. So viel Liebe entlockt Sabia Boulahrouz endlich wieder ein Lächeln.

Star-News der Woche

Gala entdecken