Prügelvorwürfe gegen Ryan Phillippe

Trennungszoff mit Elsie Hewitt eskaliert

Zwischen Ryan Phillippe und Elsie Hewitt bricht jetzt ein schmutziger Trennungsstreit aus. Sie konfrontiert ihren Ex mit schwerwiegenden Vorwürfen - und hat diesbezüglich Klage eingereicht

Ryan Phillippe

muss sich mit heftigen Vorwürfen seiner Ex-Freundin Elsie Hewitt auseinandersetzen. Diese behauptet, dass der Schauspieler sie übel beleidigt habe, körperlich angegangen sei, sowie ein massives Drogenproblem habe.

Ryan Phillippe ein Frauenschläger?

Wie TMZ berichtet, sollen sich die Vorfälle am 4. Juli im Haus des 43-Jährigen zugetragen haben. Elsie Hewitt hat diesbezüglich jetzt Klage gegen Ryan Phillippe eingereicht und verlangt darüber hinaus ein Schmerzensgeld von einer Million Dollar. Der Beschuldigte seinerseits geht mit den Vorwürfen betont entspannt um.

So reagiert der Beschuldigte

Ein Insider, der Ryan Phillippe nahe steht, behauptet hingegen, dass Elsie Hewitt unangekündigt und unter dem Einfluss der damaligen Trennung am 4. Juli bei dem Schauspieler auftauchte. Sie soll dann diejenige gewesen sein, die handgreiflich geworden ist. Durch einen Sturz soll sie sich überdies die von ihr dokumentierten Verletzungen zugezogen haben. Nach Angaben der Quelle, werden die zuständigen Behörden die justiziablen Anschuldigungen von Hewitt gegenüber Phillippe nicht weiter verfolgen.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Zusammen oder getrennt? Gerade wird berichtet, dass sich Heidi Klum, 44, und Vito Schnabel, 31, eine Beziehungspause nehmen, um ihre Liebes-Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Im Video sehen Sie, was die Model-Mama zu solchen Äußerungen zu sagen hat. 
© Gala

Star-Paare

Trennungen 2017

September 2017  Damit hatte niemand gerechnet: Fergie und Josh Duhamel reichen nach acht Ehejahren plötzlich ihre Scheidung ein. Dabei hatte man eigentlich sogar noch spekuliert, ob Sohnemann Axl Jack bald ein Geschwisterchen bekommen würde.
August 2017  Als Chris Pratt Ende April seinen Stern auf dem "Walk of Fame" bekommt, scheinen er und Anna Farris noch glücklich miteinander. Doch der Schein trügt. "Wir haben es lange probiert und sind sehr enttäuscht", erklären sie nur wenige Wochen später und trennen sich nach acht Jahren Ehe.
August 2017  "Aller guten Dinge sind drei" scheint bei Roman Abramowitsch leider nicht zuzutreffen. Denn auch seine dritte Ehe geht in die Brüche. Zehn Jahre lang waren der Chelsea-Boss und Daria Schukowa verheiratet, nachdem ihn seine zweite Scheidung damals 255 Mio. Euro kostete.
August 2017  In Sachen Liebe und Beziehung scheint sich bei Aaron Carter Anfang August so einiges zu ändern. Erst trennt er sich von seiner Freundin Madison Parker, wenig später outet er sich als bisexuell. Mal sehen, was oder besser noch WER als nächstes kommt...

23

Mehr zum Thema

Star-News der Woche