Ronaldo
© Wire Ronaldo

Ronaldo Christkind gekommen

Fußball-Star Ronaldo wurde am Heiligen Abend zum zweiten Mal Papa. Seine Lebensgefährtin brachte ein Mädchen zur Welt

Für Fußballspieler Ronaldo hielt das diesjährige Weihnachtsfest eine ganz besondere Überraschung parat: Seine Verlobte Maria Beatriz Antony brachte am Heiligen Abend in Rio de Janeiro ein Mädchen zur Welt. Damit wurde der brasilianische Stürmer-Star bereits zum zweiten Mal Vater.

Eine Krankenhaussprecherin berichtete, Ronaldo sei bei der Geburt des Kindes dabei gewesen und habe die Nabelschnur durchtrennt. Die kleine Maria Sofia soll 2,98 Kilogramm auf die Waage gebracht haben. Mutter und Kind geht es gut.

Aus einer früheren Beziehungen hat der Fußball-Star bereits einen achtjährigen Sohn. Zurzeit erholt Ronaldo sich von einer Knieoperation.

rbr