Ronaldinho
© Wireimage.com Ronaldinho

Ronaldinho Abgeblitzt

Fußball-Star Ronaldinho machte einer schwedischen Fußballerin Hals über Kopf einen Heiratsantrag, blitzte bei dieser ab ab: Sie hat bereits einen Freund

Es läuft zur Zeit gar nicht gut für Brasiliens Fußball-Star Ronaldinho. Nachdem die Nationalmannschaft schon nicht die sicher eingeplante Goldmedaille in Peking holen konnte und sich mit Bronze zufrieden geben musste, klappte es bei dem 28-jährigen nun nicht einmal auf dem Spielfeld der Liebe.

Ronaldo de Assis Moreira, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, hatte die Schwedin Johanna Almgren im Team-Hotel entdeckt und war sogleich hin und weg. Bei einem ersten Zusammentreffen gab er der völlig überraschten 24-jährigen einen Handkuss und rief sie wenig später an - das direkte Telefongespräch aber scheiterte an Ronaldinhos mangelnden Sprachkenntnissen, weshalb ein Dolmetscher die Gesprächsleitung übernehmen musste. Dieser übermittelte sogleich Ronaldinhos Heiratsantrag, doch Fröken Almgren sagte "Nej", da sie einen Freund in Schweden habe.

Die Mittelfeldspielerin bestätigte die Vorkommnisse bereits gegenüber schwedischen Medien, und auch brasilianische Zeitungen spotten nun über das Liebesscheitern des einstigen Nationalhelden.

sgr