Ron Wood + Ekaterina Ivanova
© Getty Images Ron Wood + Ekaterina Ivanova

Ron Wood + Ekaterina Ivanova Ron geht auf Freundin los

Rockstar Ron Wood soll seine 20-jährige Freundin Ekaterina Ivanova im Streit auf offener Straße angegriffen haben. Anschließend wurde er von der Polizei festgenommen

Auseinandersetzungen sind bei Ron Wood und Ekaterina Ivanova keine Seltenheit, doch jetzt soll der Rolling-Stones-Gitarrist handgreiflich geworden sein:

Wie die englische Tageszeitung "The Sun" schildert, waren Ron und Ekaterina in der Nacht zu Donnerstag (3. Dezember) auf einer Einkaufsstraße im Londoner Vorort Claygate unterwegs. Plötzlich begannen die beiden einen Streit, bei dem der Musiker laut Augenzeugenberichten seine Freundin würgte und drohte, eine glühende Zigarette in ihrem Gesicht auszudrücken.

Einer Polizeiquelle zufolge soll Ekaterina außerdem Abschürfungen an den Knien und Oberschenkeln haben, weil Ron sie am Kragen zerrte und über den Bürgersteig schleifte. Passanten brachten den 62-Jährigen schließlich von seiner Freundin ab und riefen die Polizei, die ihn in Gewahrsam nahm.

Inzwischen wurde Ron auf Kaution wieder freigelassen, im Januar werden aber weitere Ermittlungen folgen. Wie die Beziehung zwischen dem Altrocker und der Bardame aus Kasachstan weitergeht, steht noch in den Sternen - erst im September wurde berichtet, dass Ekaterina Ivanova nach einem Streit mit Ron Wood mit Selbstmord gedroht haben soll.

ckö