Roger Moore
© Wireimage.com Roger Moore

Roger Moore Mit dem Alter kommt die Ehre

Hollywood-Schauspieler Roger Moore ist glücklich: Er hat jetzt auch seinen eigenen Stern. Und der wurde an einer ganz besonderen Stelle in die Erde eingelassen

Geschafft! Kurz vor seinem 80. Geburtstag hat Roger Moore nun auch endlich einen Stern auf dem "Walk of Fame" erhalten. Der ehemalige "James-Bond"-Darsteller nahm die Ehrung am 11. Oktober, drei Tage vor seinem runden Geburtstag, glücklich entgegen. Passenderweise wurde der mittlerweile 2350. Stern vor dem Haus mit der Hausnummer 7007 in die Erde gelassen. So wird Roger Moore sicherlich nie vergessen, wo der Platz seines persönlichen Sternchen ist. Und am 14. Oktober gibt es doppelten Grund zum Feiern!

Übrigens: Auch dieser Hollywood-Star wurde durch eine TV-Serie bekannt. In den 70er-Jahren war Roger Moore an der Seite von Tony Curtis in "Die Zwei" zu sehen. Dann übernahm er den Posten des britischen Geheimagenten "James Bond" von Sean Connery. Er war nach eigenen Angaben ziemlich traurig, als Schluss mit Martini und "Moneypenny" war: "Ich wurde einfach zu alt für die immer jünger werdenden Mädchen."