Rocco Stark

Mit ihr verbringt er den Tag der Liebe

Rocco Stark ist Single, doch am Valentinstag ist er trotzdem nicht alleine: Er verbringt den Tag mit der wichtigsten Frau in seinem Leben.

Rocco Stark verbringt den Valentinstag mit seiner Tochter Amelia

Rocco Stark verbringt den Valentinstag mit seiner Tochter Amelia

Den Valentinstag als Single verbringen? Für viele eine echte Horror-Vorstellung. Schauspieler (30, "Hand aufs Herz") hat damit überhaupt kein Problem. Im Gegenteil: Er weiß schon genau, mit wem er den Tag der Liebe verbringen wird: "Ich habe die Frau bei mir, die ich am meisten liebe", verrät er spot on news bei der Veranstaltung "Movie meets Media" in Berlin. Die Rede ist von seiner Tochter Amelia (4).

Sie sei an diesem Tag bei ihm und "das passt ja dann auch schon wieder gut zum Valentinstag", findet der 30-Jährige. Das sei doch genauso schön, wie den Tag mit der Partnerin zu verbringen. Und die hat er im Moment nicht: "Ich bin aktuell Single", betont Stark, der in der Vergangenheit immer wieder durch seine Frauengeschichten in die Schlagzeilen geriet.

"Die wichtigste Frau in meinem Leben"

Jetzt spielt nur noch eine die weibliche Hauptrolle in seinem Leben und das ist seine Tochter. Mit süßen Instagram-Posts macht er das regelmäßig deutlich, zuletzt als er Amelia zum Geburtstag gratulierte. Zu einem alten Schnappschuss der beiden schrieb Stark: "Vor 4 Jahren kam die wichtigste Frau in meinem Leben auf die Welt. Happy B-Day Prinzessin."

Von Amelias Mutter, (24), lebt Stark schon seit 2013 getrennt. Wenige Monate nach der Geburt gaben die beiden ihr Beziehungs-Aus bekannt. Anfang 2016 war er mit Reality-TV-Teilnehmerin (25) liiert. Zuletzt sorgte er mit diversen Auftritten in weiblicher Begleitung für Spekulationen über seinen Beziehungsstatus.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche