Rocco Stark

Erstes Liebesinterview mit seiner Nathalie

Rocco Stark verrät im Liebesinterview mit Freundin Nathalie, wie sich das Paar traf und was an den aktuellen Nachwuchsgerüchten dran ist

Rocco Stark

Er wird zum zweiten Mal Vater? Er hat sich verlobt? Aktuell gibt es viele Gerüchte um , 31. Der Sohn von Schauspieler , 61, verwirrt seine Fans mit dubiosen Postings bei Instagram. Seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass seine neue Freundin Nathalie, 24, schwanger sei. Ist sie es?

Rocco Stark im Liebesglück

In einem Interview mit "Bild" spricht der Schauspieler zum ersten Mal offen über die Beziehung zu seiner neuen Flamme Nathalie. Er sei ganz verrückt nach der brünetten Schönheit. So sagt er: "Ihre langen braunen Haare sind der Wahnsinn. Und sie ist sehr fürsorglich, manchmal etwas zu viel." Rocco schwebt auf Wolke 7. Bei Instagram postet er fleißig Bilder von seiner frischen Liebe mit der schönen Nathalie.

Ein Kennenlernen wie im Film

Seit März sollen die beiden liiert sein. Sie trafen sich nicht auf einer Party, nicht bei Dreharbeiten (wie es oft bei früheren Beziehungen von Rocco der Fall war) und auch nicht im Café. Ihren "Cute Meet" hatten sie beim Schönheitschirurgen, als er für eine Haartransplantation dort war. Das TV-Sternchen erinnert sich an das unkonventionelle erste Treffen: "Sie war die Assistentin der Geschäftsführung in der Schönheitsklinik, in der ich mich operiert haben lasse. Sie hat Kaffee auf mich geschüttet." Aus dem brühend heißen Getränk auf ihm, wurde eine ähnlich heiße Liebesgeschichte. Bereits im Mai gab es Gerüchte, dass die Brünette schwanger sei - bereits in der 16. Woche. Dazu äußert sich Rocco allerdings nicht in dem Interview.

Die Familienplanung

Trotzdem ist Rocco nicht abgeneigt: "Familienplanung ist aktuell ein Thema", sagt er gegenüber "Bild". Aktuell wohnt das Paar bereits zusammen und genießt die junge Liebe. Ob sie sich verlobt haben oder nicht, ist ebenfalls das Geheimnis der beiden. Verdächtige Fotos gab es bereits: Er kniet vor ihr und hält ihre Hand. Darunter der mysteriöse Satz: "By night. Yes, I will." Bestätigt wurde dies jedoch noch immer nicht. Dennoch wird es ernst mit den beiden: Nathalie lernte bereits Roccos Tochter Amelia, 4, kennen, die aus seiner Beziehung mit , 24, stammt.

Flotte Liebe

Wem das alles schnell vorkommt, der scheint Rocco Stark nicht zu kennen. Schon immer waren seine Beziehungen schnell. Kim Gloss lernte er im Januar 2012 im Dschungelcamp kennen. Bereits im August desselben Jahres verkündeten, die beiden, dass sie ein Kind erwarten. Amalia erblickte dann 11. Februar 2013 zur Welt. Im Juni war dann aber Schluss. Model , 25, lernte er bei den Dreharbeiten zur "Taff"-Serie "Projekt Paradies" kennen. Die Beziehung hielt nur ein halbes Jahr. Mit Nathalie verfolgt er also das rocco-typische Tempo. Vielleicht ist es dieses Mal die Liebe seines Lebens - in Echtzeit!

Unsere Videoempfehlung:

Erst kürzlich zofften sich Kim Gloss und Rocco Stark öffentlich um ihre Tochter Amelia. Ob sich das Ex-Paar wieder vertragen hat und wie sich Kim ihre Zukunft mit Freund Alexander vorstellt, verrät sie auf der Bertelsmann Party 2017 im Gespräch mit GALA.
© Gala

Dschungelcamp 2017

Diese Stars machen jetzt Karriere

Marc Terenzi ist einer der großen Gewinner der diesjährigen Staffel des Dschungelcamps: Der ehemalige Boygroup-Star ging laut eigener Aussage nur wegen des Geldes in den australischen Busch. Mit der Gage wolle er seine Schulden bezahlen, kündigte er an.  Nun hat er als "Dschungelkönig" gute Chancen seine Teilnahme an dem Format auch weiter zu vergolden: Die "Bild"-Zeitung berichtet, ihm lägen bereits einige Angebote für Auftritte auf Mallorca vor. Außerdem plant er eine eigene Strip-Show. Seine Kinder und Ex-Frauen dürfte der Karriere-Neustart von Marc Terenzi sicher auch freuen. 
Sie kam als "Pocher"-Luder und geht als eben dieses: Sarah Joelle Jahnel konnte ihr Image im Dschungel nicht wirklich verbessern. Die ehemalige "DSDS"-Kandidatin hofft trotzdem darauf, endlich als Sängerin durchzustarten. In zwei Wochen geht Sarah Joelle auf Club-Tour und will nur noch das machen, was sie nach eigener Aussage am besten kann: Singen. Ob nach "IBES" endlich der musikalische Durchbruch gelingt? Unwahrscheinlich. 
Alexander "Honey" Keen sieht sich selbst als Gewinner der Show: Er kündigte an, eine eigene Show zu bekommen und die kommenden Wochen nahezu usgebucht zu sein. Ein Blick in seinen Terminkalender zeigt: Das stimmt. Allerdings handelt es sich bei seinen "Appearances" um eher unspektakuläre Club-Auftritte in Städten wie Kaiserslautern, Darmstadt oder Osnabrück. Dort gibt der 34-Jährige Autogramme, lächelt und schäkert mit den Fans. Kein Problem für "Honey - wozu hat er sonst zwei Bachelor gemacht? 
Nicole Mieth dürfte ihr Aufenthalt Down Under weder groß geschadet noch genutzt haben: Die Soap-Darstellerin konnte die Zuschauer trotz "Playboy"-Shooting nicht für sich begeistern, gestört hat sie allerdings auch keinen. Immerhin soll es einige Angebote für die Schauspielerin geben. 

12

Mehr zum Thema

Star-News der Woche