Robin Williams
© Getty Images Robin Williams

Robin Williams Wohlauf nach Herz-OP

Robin Williams erholt sich nach seiner mehrstündigen Herz-Operation und macht bereits Pläne für die Fortsetzung seiner Tour

Aufatmen für Familie, Freunde und Fans von Comedian Robin Williams: Wie sein Sprecher gegenüber "Usmagazine" verlauten ließ, befindet sich der Schauspieler nach seiner erfolgreichen Herzoperation auf dem Wege der Besserung. Laut Herzspezialist und behandelndem Arzt Dr. Marc Gillinov sind in der mehr als dreistündigen Operation sowohl Aortenklappe ersetzt und Mitralklappe repariert als auch der ungleichmässige Herzschlag des 57-Jährigen korrigiert worden. "Williams Herz ist sehr stark und es wird in den nächsten Wochen wieder ganz normal funktionieren, ohne ihn in irgendeiner Weise einzuschränken", so Gillinov weiter.

Bei dem erfolgreichen Schauspieler war vor einigen Wochen ein Herzproblem diagnostiziert worden - er musste diverse Termine seiner aktuellen One-Man-Show "Weapons of Self-Destruction" absagen.

Der Comedian bedankte sich in einem offiziellen Statement bei Freunden und Fans für die Unterstützung und war bereits wieder zu Scherzen aufgelegt. "Ich habe neues tolles Material gesammelt und kann nicht abwarten, wieder auf Tour zu gehen. [...] Der nächste Teil der Show wird "Weapons of Self-Destruction and Reconstruction heissen", so Robin Williams.

lha