Robin Williams, Susan Schneider
© Getty Images Robin Williams, Susan Schneider

Robin Williams Neue Liebe für Robin

Gut ein Jahr nach der Trennung von seiner Frau Marsha hat Robin Williams sich erstmals mit seiner neuen Liebe Susan Schneider auf dem roten Teppich gezeigt

"Sie hat mich gerettet - sie hat mir geholfen, gesund zu werden", so schwärmt Robin Williams von seiner neuen Liebe Susan Schneider. Ein Jahr liegt die Trennung von seiner zweiten Frau Marsha zurück, mit der er 19 Jahre verheiratet war, jetzt steht der Schauspieler öffentlich zu seiner neuen Freundin.

Wie der "National Enquirer" berichtet, stand die Grafikdesignerin Williams in der schweren Zeit nach seiner Herz-OP im März dieses Jahres bei - ohne mit ihrer Beziehung zum Oscar-Preisträger an die Öffentlichkeit zu drängen: Fast ein Jahr lang hielt das Paar seine Beziehung geheim.

Kennengelernt haben sollen sich die Zwei auf einer Party in San Francisco. "Es ist kein Wunder, dass Robin sich in sie verliebte", so eine Quelle. Die 45-Jährige sei "sexy, lustig, talentiert" und führe "ihre eigene erfolgreiche Grafik-Design-Firma und -Gallerie."

Anlässlich der Premiere des Disney-Films "Old Dogs" am 9. November lüftete Robin Williams endlich das Geheimnis um die neue Frau an seiner Seite: Gemeinsam mit Susan Schneider spazierte er glücklich strahlend und händchenhaltend in Hollywood über den roten Teppich.

gsc