Robin Williams
© Getty Images Robin Williams

Robin Williams Herzprobleme

Robin Williams befindet sich im Krankenhaus und muss vier Auftritte seiner One-Man-Show absagen. Angeblich hat der Comedian und Schauspieler Herzprobleme

Der Schauspieler und Komödiant, der am Mittwoch (03. März) auf seiner Homepage kurzfristig vier Auftritte seiner "Weapons Of Self-Destruction"-Show in Florida wegen Atembeschwerden absagen musste, leidet laut "Miami Herald" an Herzproblemen. Der 57-Jährige hatte sich vor einigen Tagen über Kurzatmigkeit beklagt und wurde daraufhin ins "South Florida Hospital" gebracht. Obwohl Williams nach offiziellen Angaben alle Termine in Kürze nachholen wolle, stehen die Daten noch in den Sternen, die Ärzte sollen dem Schauspieler erst einmal eine Woche Ruhe verordnet haben.

Robin Williams, bekannt aus Filmen wie "Mrs. Doubtfire" oder "Jumanji" hatte im September vergangenen Jahres seine Bühnenrückkehr mit der satirischen One-Man-Show "Weapons of Self-Destruction" in den USA gefeiert, die so erfolgreich war, dass das eigentliche Tourende 2008 verschoben wurde und Williams weitere Termine in diesem Jahr hinzugefügt hatte. Gute Besserung in diesem Sinne, schließlich sind für April 2009 sogar Auftritte am Broadway geplant!

lha