Roberto Cavalli

Designer in Not

Designer Roberto Cavalli sollte Jennifer Lopez ein paar Tage aus dem Weg gehen: Er plauderte nämlich ihr gut gehütetes Geheimnis aus. Und alles nur, weil er es schwer hat

Wenn das mal das Vertrauensverhältnis zwischen Designer und Diva nicht erschüttert: Laut der amerikanischen Zeitung "People" hat so gut gehütetes Geheimnis um die lang vermutete Schwangerschaft bestätigt. Der Modeschöpfer verriet, dass er dank dem Baby vor völlig neuen Herausforderungen steht. " verlangt jetzt nach fließender, locker fallender Kleidung, weil sie doch das Baby erwartet. Außerdem ist es ganz schwierig, weil sie jede Woche dicker wird."

Das sind gleich zwei "dicke" Dinger: Erst einmal ist es nicht nett, ein Geheimnis auszuplaudern. Außerdem sollte man eine Frau, erst recht eine Diva wie , niemals, unter keinen Umständen, als dick bezeichnen. Ein Modeschöpfer wie Roberto Cavalli sollte das eigentlich wissen. Es steht die Frage im Raum, welchen Faux-Pas die eher verzeihen kann.

Star-News der Woche