Natalie Wörner, Robert Seeliger
© Getty Images Natalie Wörner, Robert Seeliger

Robert Seeliger Not-OP nach Halswirbelbruch

Robert Seeliger, der Ex-Ehemann von Schauspielerin Natalia Wörner, musste an der Halswirbelsäule notoperiert werden

Der Familienurlaub von Robert Seelinger und seiner Ex-Ehefrau Natalia Wörner in Frankreich nahm vor zwei Wochen ein jähes Ende. Der kanadische Schauspieler war beim Spielen mit dem vierjährigen gemeinsamen Sohn Jacob-Lee so unglücklich vom Trampolin gestürzt, dass ein Knochen zwischen dem 5. und 6. Halswirbel brach. Er wurde daraufhin sofort in ein Krankenhaus eingeliefert und notoperiert.

"Das zerschmetterte Stück wurde durch ein Knochenteil aus meiner Hüfte ersetzt. Ich konnte auch meine Beine nicht mehr bewegen", so der 43-Jährige zur "Bild"-Zeitung. Wie es jetzt für Robert Seelinger weitergeht, ist bislang ungewiss: "Erst in zwei bis drei Monaten können mir die Ärzte sagen, ob wirklich alles gut gegangen ist."

jgl