Robert Pattinson
© Wireimage.com Robert Pattinson

Robert Pattinson Zu sehr Mann

Im zarten Alter von 16 Jahren war Robert Pattinson gezwungen, seine erste Karriere zu beenden: Er war zu männlich, um noch länger als Kindermodel zu arbeiten

Robert Pattinson hängte seine erste Karriere bereits im zarten Alter von 16 Jahren an den Nagel. Zu einem Zeitpunkt, an dem andere Menschen ihre Ausbildung beginnen, war für den heute 22-Jährigen Schluss.

Seitdem er zwölf Jahre alt war, arbeitete der "Twilight"-Hauptdarsteller als Kindermodel, aber mit 16 Jahren blieben plötzlich die Aufträge aus. In einem Interview mit dem britischen "Closer"-Magazin erklärte er: "Als ich [mit dem Modeln] anfing, war ich ziemlich groß und sah wie ein Mädchen aus, da bekam ich viele Jobs, weil zu dieser Zeit der androgyne Look hip war. Aber dann, so nehme ich an, sah ich einfach zu sehr aus wie ein Typ, deswegen bekam ich keine Aufträge mehr. Ich hatte wohl die unerfolgreichste Modelkarriere überhaupt."

Mittlerweile konzentriert sich Robert Pattinson mehr auf sein Schauspieler-Dasein. Im Januar läuft sein Film "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen" in Deutschland an.

cqu