Robert Pattinson + Kristen Stewart Heimliches Rendezvous

Die "Twilight"-Darsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart sollen eine gemeinsame Liebesnacht miteinander verbracht haben

Die Gerüchte um eine Liebesbeziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson halten sich hartnäckig. Auch wenn die beiden "Twilight"-Darsteller von einer angeblichen Liebesaffäre nichts wissen wollen, so ist die Gerüchteküche in den letzten Tagen erst so richtig ins Brodeln gekommen. Kristen und Robert wurden laut diverser Medienberichte bei mehreren heimlichen Treffen erwischt und sollen sogar eine Liebesnacht in einem Hotel miteinander verbracht haben.

Wie der Internetdienst "RadarOnline" berichtet, vergnügten sich die beiden am Donnerstag (6. August) auf einem Konzert in Los Angeles und verschwanden danach in einem Zimmer im bei Stars sehr beliebten "Hotel Chateau Marmont". Erst am nächsten Morgen verließ das Paar die Suite, um sich am selben Abend gleich wieder gemeinsam auf einem Konzert zu zeigen.

Mit ihrem Freund Michael Angarano soll Kristen laut "PerezHilton" schon lange nicht mehr zusammen sein. Ein Insider verrät sogar: "Kristen und ihr Freund Michael Angarano haben sich endgültig getrennt. Mittlerweile ist es sicher, das Robert und Kristen zusammen sind."

Bei den "Teen Choice Awards" am Sonntagabend (9. August) hielten die beiden allerdings Abstand und liefen getrennt über den roten Teppich. Dabei ist es für viele "Twilight"-Fans ein Traum, Edward und Bella alias Robert Pattinson und Kristen Stewart auch fernab der Leinwand vereint zu sehen.

rbr