Robert Pattinson + Justin Timberlake + Zac Efron

Alle guten Dinge sind drei

Justin Timberlake, Zac Efron und Robert Pattinson drehen gemeinsam einen Film. In "Ohio" geht es um die Morde an Anti-Vietnamkriegs-Protestlern in den 70ern

Robert Pattinson

Für Frauen jeden Alters geht demnächst ein Traum in Erfüllung: , Zac Efron und werden gemeinsam vor der Kamera stehen. Berichten des US-Magazins "Star" zufolge teilen sie sich in "Ohio", die Leinwand. In dem Film geht es um die Morde an Anti-Vietnamkriegs-Protestlern an der "Kent State"-Universität in den 70er Jahren.

wird, seinem Erfolg in "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen" sei Dank, die Hauptrolle spielen. Timberlake und müssen sich mit kleineren Nebenrollen zufriedengeben.

Ein Insider berichtete dem "Star": "Jeder im Showbiz ist überrascht, dass jetzt schon so große Rollen bekommt. und Justin arbeiten wesentlich länger in diesem Business als er. Es gibt schon ein bisschen Eifersucht. Management hätte ihn gerne als Hauptdarsteller gesehen."

Zickereien gibt es offenbar also nicht nur unter Schauspielerinnen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sich Justin Timberlake und Zac Efron mit ihren Nebenrollen anfreunden und wir tatsächlich alle drei auf der Leinwand bewundern können.

dvo

Justin Timberlake, Zac Efron und Robert Pattinson stehen für den Film "Ohio" gemeinsam vor der Kamera.

Justin Timberlake, Zac Efron und Robert Pattinson stehen für den Film "Ohio" gemeinsam vor der Kamera.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche