Robert Pattinson + George Clooney

Liebevolle Brieffreundschaft

George Clooney machte sich via handsignierter Zeitschrift über Schauspielkollege Robert Pattinson lustig

Robert Pattinson, George Clooney

und schickten sich während ihrer Dreharbeiten zu "Up in the Air" und "" gegenseitig handsignierte Zeitschriften ans Set, in denen sie sich lustig übereinander machten. Das berichtete in der Show von "".

Aber von vorne: Laut der Schauspielerin, die parallel beide Filme drehte und deshalb ständig zwischen den Sets mit George und wechseln musste, machte sich George Clooney oftmals über sie lustig.

Twilight - New Moon

Die Vampirsaga geht weiter

20. November 2009: Robert Pattinson sieht etwas müde aus.
20. November 2009: Kristen Stewart vor dem Einlass ihr giftgrünes Kleid.
20. November 2009: Innen zieht sie dann doch lieber wieder ihren Mantel über.
20. November 2009: Taylor Lautner darf bei einer "New Moon"-Feier natürlich nicht fehlen.

59

"George hat mir das Leben so schwer gemacht. Immer wenn ich vom Twilight-Set zurück kam, sagte er: 'Oh, entschuldige, das ist nicht das Twilight-Set. Du arbeitest nicht mit Mr. Handsome.' Er nannte Rob 'Mr. Handsome'." Mr. Handsome - damit war natürlich Robert Pattinson gemeint.

Einmal brachte Anna George eine signierte Ausgabe der "GQ" mit, auf der Robert Pattinson schrieb: "An George. Viel Glück. Halte durch. Love Rob".

Spaßvogel George Clooney musste natürlich nicht lange überlegen und konterte, indem er Robert ein signiertes "Esquire"-Magazin schickte mit den Worten: "Lieber Rob, danke für die Inspiration. Ich bin ein großer Fan. Love, George, zweimaliger 'Sexiest Man Alive'". Mit diesem Titel hat es bei "Mr Handsome" Robert Pattinson nämlich bisher nicht geklappt.

rbr

Star-News der Woche