Robbie Williams
© Getty Images Robbie Williams

Robbie Williams Geheimkonzert in Berlin

Fans von Robbie Williams aufgepasst: Der Sänger wird Freitag (23. Oktober) ein kostenloses Konzert in Berlin geben

Musiksensation in Berlin: Robbie Williams gibt Freitag (23. Oktober) ein kostenloses Geheimkonzert im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.

Vor der Max-Schmeling-Halle wird der 35-Jährige fünf neue Songs zum Besten geben, die aus seinem Album "Reality Killed The Videostar" stammen. Das Album wird in Deutschland erst am 6. November veröffentlicht.

Eine richtige Tour plant der "Bodies"-Sänger erst für das nächste Jahr. Zu dem Gratiskonzert in Berlin kommt es durch Robbies Zusammenarbeit mit dem TV-Sender ProSieben. Am Donnerstag abend ist Robbie in Berlin gelandet.

Das Management von Robbie Williams wird das Brandenburger Tor und auch den Potsdamer Platz für das Großereignis sperren lassen.

cqu