Robbie Williams und Ayda Field
© WireImage.com Robbie Williams und Ayda Field

Robbie Williams + Ayda Field Vielleicht morgen schon verheiratet

Laut der britischen Zeitung "The Sun" sollen Popstar Robbie Williams und seine Verlobte Ayda Field schon morgen heiraten. Das Paar hat sich zu den Gerüchten bisher nicht geäußert

Robbie Williams soll seine Verlobte Ayda Field angeblich am kommenden Samstag (7. August) heiraten. Das will zumindest die britische Zeitung "The Sun" wissen.

Laut dem Boulevardblatt findet die Zeremonie im kleinen Kreis auf der Insel Santa Catalina, 32 Kilometer vor Los Angeles statt. Freunde und Familie wurden erst vor knapp einer Woche in die Pläne des Paares eingeweiht. "Die beiden haben versucht, die Gästeliste so klein wie möglich zu halten. Weitere Details zu der Trauung werden geheim gehalten", sagte ein Insider gegenüber "The Sun".

Robbie und Ayda sind seit 2007 ein Paar und seit Ende 2009 verlobt. Bevor der Sänger seine jetzige Freundin kennenlernte, fing er immer wieder Beziehungen an, die schon nach kurzer Zeit scheiterten.

Mit Ayda Field scheint Robbie Williams nun endlich sein Glück gefunden zu haben. "Robbie und Ayda sind sehr verliebt. Sie verbringen jede freie Minute miteinander und sind einfach unzertrennlich", so ein Insider zu "The Sun".

Ein Sprecher der beiden wollte sich zu den Hochzeitsgerüchten bisher nicht äußern.

aze