Robbie Williams
© Getty Images Robbie Williams

Robbie Williams + Ayda Field Verlobt oder nur PR?

Robbie Williams hat seiner Freundin Ayda Fields in einer Radioshow einen Heiratsantrag gemacht - wahre Liebe oder doch nur PR?

Immer wieder hat Robbie Williams in den vergangenen Wochen öffentlich seine Liebe zu Ayda Fields erklärt. Nun hat er seiner Liebsten während eines Live-Interviews beim australischen Radiosender "2DayFm" sogar einen Heiratsantrag gemacht. Spontan fragte der Sänger seine Freundin, die auch mit im Studio war: "Ayda Field, ich liebe Dich so sehr ... Willst Du mich heiraten?" "Ja, ich werde Dich heiraten. Wo ist der Ring?", lautete ihre freudige Nachricht.

Dummerweise hatte Robbie keinen Ring dabei, doch der Radiomoderator half ihm leihweise mit einem seiner Ringe aus. Den steckte der 35-Jährige seiner Ayda dann auch direkt an den Finger und bekundetet seine Liebe erneut: "Ich liebe Dich so sehr. Willst Du für immer die meine sein?" "Ich wäre liebend gern für immer die deine!", antwortete eine verzückte Ayda.

Ob der frühere "Take That"-Sänger seine Freundin Ayda Fields aber tatsächlich demnächst vor den Traualtar führen will, bleibt fraglich: Immerhin promotet Robbie Williams gerade sein neues Album "Video Killed The Radio Star" - und so ein Heiratsantrag sorgt eben auch für ordentlich PR.

jgl