Robbie williams
© Getty Images Robbie williams

Robbie Williams Alle unter einem Dach?

Robbie Williams möchte, dass die Mutter seiner Freundin Ayda Field zu ihnen ins Haus zieht

Robbie Williams hat seine Schwiegermutter in spe dazu eingeladen, mit ihm und ihrer Tochter in seinem Haus in England zu leben. Nach mehreren gemeinsam durchzechten Poker-Nächten mit Ayda Fields Mutter Gwen, sollen die beiden sich so gut verstanden haben, dass er gleich vorschlug, sie solle einziehen.

Ein Freund von Robbie erzählte dem britischen Blatt "The Sun", dass dieser mit seiner vielleicht zukünftigen Schwiegermutter Gwen ordentlich einen drauf gemacht habe. Er liebe es, in einer kleinen Runde Poker zu spielen. Als die Mutter seiner Freundin ein paar Mal dazu kam, spielten Robbie und sie noch bis in die frühen Morgenstunden weiter, während alle anderen schon längst zu Bett gegangen waren.

Robbie lebt mit seiner Freundin, der gebürtigen Amerikanerin Ayda, zurzeit in Los Angeles. Die beiden planen aber, in seine Heimat England zu ziehen, bevor sein lang ersehntes Comeback-Album "Reality Killed The Video Star" veröffentlicht wird.

"Das neue Haus in der Nähe von Swindon ist ziemlich groß und es wäre schon sehr einsam. Aber Ayda und ihre Mutter Gwen hätten dort eine Menge Spaß: Es gibt Tennisplätze, ein Fitnesscenter und eine wundervolle Landschaft. Außerdem hat man dort wirklich seine Privatsphäre", so auch Robbie Williams Freund gegenüber "The Sun".

dla