Rob Lowe
© Getty Images Rob Lowe

Rob Lowe + "Brothers & Sisters Sonnencreme für den Senator

Der "Brothers & Sisters"-Star Rob Lowe ist den Serienproduzenten zu braun und hat deshalb ein Sonnenverbot bekommen

Lichtschutzfaktor erwünscht: Der 44-jährige Schauspieler Rob Lowe, der seinen Wohnsitz in Montecito im Sonnenstaat Kalifornien hat, ist den Produzenten der Serie "Brothers & Sisters" eindeutig zu stark gebräunt und wurde deshalb vom Präsidenten des Senders "ABC" in einem Telefonat aufgefordert, sich von Sonnenstrahlen fernzuhalten.

Rob spielt in der Serie die Rolle des Senators McCallister und erklärte zu seiner Verteidigung gegenüber "Yahoo", er sei einfach aktiv und würde "Outdoor"-Sportarten wie Surfen und Kajakfahren betreiben. Außerdem wäre das Problem nicht seine gesunde Bräune sondern eher die vornehme Blässe seiner Ko-Schauspieler: "Neben Calista Flockheart sieht jeder aus wie Harry Belafonte", so Lowe.

Ob Rob Lowe sich an seine Auflagen hält, wird das deutsche Publikum vielleicht noch in diesem Jahr beurteilen können: Angeblich soll im Herbst 2009 ein Comeback der amerikanischen Erfolgsserie "Brothers & Sisters" bei uns anstehen, der Sendeplatz ist jedoch noch unklar.

lha