Rita Ora + Georgia May Jagger

Sie setzen ein Zeichen gegen Gebärmutterhalskrebs

Die beiden Stars posten auf ihrem Instagram-Account ein Bild mit verschmierten Lippenstift. Dahinter steckt eine tolle Aktion, die sich hoffentlich schnell verbreiten wird

  Georgia May Jagger

Was ist das denn? Kann Georgia May Jagger, 23, ihren Lippenstift nicht mehr richtig auftragen oder hat Rita Ora, 24, etwa zu wild gefeiert?

Ihr Einsatz gegen Gebärmutterhalskrebs

Keins von beiden: Das Model und die Musikerin setzen mit ihren Bildern auf Instagram ein Zeichen! Mit der Aktion wollen sie auf die Gefahren von Gebärmutterhalskrebs aufmerksam machen und mit der Aktion "#smearforsmear" oder "#smear4smear" auf die Notwendigkeit eines Abstriches hinweisen, mit dem man erste Anzeichen testen und mit der Früherkennung die Vorstufen sofort behandeln kann.

Machen Cara und Suki mit?

Ähnlich wie einst die "Ice Bucket Challenge", die auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam machen sollte und einen viralen Boom auslöste, haben auch Georgia und Rita weitere Freunde nominiert: Georgia markierte zum Beispiel Cara Delevingne und Suki Waterhouse.

Charity

Demi Lovato hilft in Kenia

  Im Auftrag von "WE Movement - We Help Mamas Make a Living" verbreitet Popstar Demi Lovato gute Laune in Kenia.
  Johnny Depp überrascht die kleinen Patienten im Kinderkrankenhaus "Great Ormond Street" in London als "Jack Sparrow". Seit seine Tochter Lily-Rose Depp 2007 hier wegen Nierenversagen behandelt wurde, liegt dem Schauspieler die Klinik am Herzen.
  Lady Gaga ist ein bunter Vogel mit großem Herz. Sie besucht in London ein Obdachlosenheim und beglückt alle persönlich mit nützlichen Weihnachtsgeschenken.
  "Es ist nie zu spät wieder zurückzugeben" - postet Heidi Klum. Mit UNICEF macht sich das Model für Kinder in Not stark.

201

Ob die Aktion auch zu einem viralen Trend wird, ist aber nebensächlich. Wichtig ist, dass mit dieser Aktion Frauen aufmerksam gemacht werden, damit diese zur Vorsorge gehen und sich testen lassen.

Star-News der Woche

Gala entdecken