Richie + Madden Ärger im Paradies

Angeblich haben Nicole Richie und Joel Madden ernste Beziehungsprobleme. Gerade soll Nicole sogar mit der gemeinsamen Tochter kurzfristig ausgezogen sein

Steht die für Hollywood-Verhältnisse stabile Beziehung von Nicole Richie und Joel Madden auf der Kippe? Das amerikanische "Star"-Magazin will von Insidern darüber informiert worden sein, dass das Paar seit Monaten nur noch streitet. Um ein Zeichen zu setzen sei Nicole nach einer besonders schlimmen Auseinandersetzung ins Haus ihrer Mutter geflohen - inklusive Baby Harlow. Die gemeinsame Tochter von Joel und Nicole kam im Januar diesen Jahres zur Welt.

Nach einer Nacht soll Nicole jedoch ins gemeinsame Haus zurückgekehrt sein, um wenige Tage später nach New York zu fliegen. Joel ist ihr zwar gefolgt, doch auch am "Big Apple" haben sich die zwei einfach nicht verstanden. Ein "Freund" des Paares: "Nicole war in einer miserablen Laune und es gab ganz offensichtlich Spannungen zwischen ihr und Joel."

Gerüchten zufolge soll der "Good Charlotte"-Frontmann dann auch noch auf einer Party mit Mischa Barton geflirtet haben, was Nicoles Freundin Paris Hilton mit ihrer Handy-Kamera festhielt. Ob das den Haussegen wieder gerade gerückt hat, ist fraglich.

cqu