Renée Zellweger Großzügiges Dankeschön für einen Retter

Renée Zellweger war so begeistert von der netten Geste eines Mannes, dass sie ihm spontan ein großes Geschenk machte

Auch Promis müssen warten: Das erlebte gerade Renée Zellweger, die in einem Starbucks-Café ewig anstehen musste - so lange, dass sogar ihre Parkuhr in der Zwischenzeit ablief. Das hätte die Schauspielerin teuer zustehen kommen können, wenn nicht ein aufmerksamer anderer Kunde so nett gewesen wäre und ein paar Münzen für Renée nachgeworfen hätte.

Renée war so erfreut über diese nette Geste, dass sie es nicht bei einem einfachen Dankeschön beließ. Die 40-Jährige schenkte ihrem Retter laut "People" einen Geschenkgutschein der Kaffee-Kette für umgerechnet über 70 Euro. Dazu überreichte sie dem Mann ein kleines Zettelchen, auf dem stand: "Wow, vielen Dank für diese Liebenswürdigkeit. Herzlichst und in Dankbarkeit, Renée!".

Und wir sagen: "Wow, Renée Zellweger, das war sehr nett von Dir!"

rbr