Renée Zellweger + Bradley Cooper Wird's jetzt ernst?

Renée Zellweger und Bradley Cooper gehen lunchen - mit seinen Eltern. Viele fragen sich, was das zu bedeuten hat

Die Hochzeitsgerüchte um Renée Zellweger und Bradley Cooper verdichten sich von Tag zu Tag. Immer wieder tauchen neue Gerüchte auf. Jüngst soll die 40-jährige Hollywood Schauspielerin ihr Brautkleid ausgesucht haben. Mehr Details über die Vermutung das Paar plane seine Hochzeit, gab es außer der Brautkleidschau bisher nicht.

Jetzt war der "Bridget Jones"-Star gemeinsam mit Hollywood-Beau Bradley (34) und dessen Eltern Mittagessen. Renée scheint sich mit Bradley's Dad hervorragend zu verstehen. Der Lunch-Ausflug wirkte ausgelassen und alle waren bester Laune. Viele fragen sich jetzt: was hat so ein Date mit den Schwiegereltern in spe zu bedeuten?

Der "A-Team"-Schauspieler und die zierliche Texanerin gaben sich bezüglich ihrer Beziehung immer wortkarg. Kürzlich lautete Bradleys Antwort auf die Frage eines Journalisten: "Ich kann einfach nicht!".

Jetzt mal ehrlich: Sollte man das Paar nicht einfach Paar sein lassen und abwarten, was passiert? Die Welt wird rechtzeitig erfahren, wann die Hochzeitsglocken läuten - sei es in naher Zukunft oder nicht ...

kpa