Renée Zellweger

Die Sache mit dem Brautkleid

Renée Zellweger wurde in einer Boutique für Brautkleider gesichtet. Und schon fragt sich die ganze Welt: Planen sie und Bradley Cooper ihre Hochzeit?

Wenn Renée Zellweger einen Fuß in eine Boutique für Brautmode setzt - wie laut "Daily Star" gerade geschehen - dann brodelt die Gerüchteküche: Will die 40-jährige ihrem fünf Jahre jüngeren Bradley Cooper etwa das Ja-Wort geben?

Brautmode

Die Designer der Promi-Bräute

Im Juni 2010 fand in Schweden die Traumhochzeit von Kronprinzessin Victoria statt.
Brautkleid Oscar de la Renta
Jenna Bush in einem Kleid des Designers Oscar de la Renta
Badgley Mischka Brautkleid

18

Die Vermutung liegt nicht ganz fern: Warum sonst sollte man sich als Frau nach Brautkleidern umsehen? Vielleicht für die beste Freundin, aber dann wäre die sicherlich auch dabei. Und Renée betrat das Geschäft mutterseelenallein und - Achtung, noch ein Indiz - wurde sogar von der Inhaberin und renommierten Designerin Vera Wang persönlich beraten.

Mehr Details über das Gerücht das Paar plane seine Hochzeit, gibt es außer der Brautkleidschau leider nicht. Sollte es tatsächlich zum Gang vor den Traualtar kommen, wäre es für beide die zweite Ehe: Renée Zellweger war 2005 fünf Monate mit dem Sänger Kenny Chesney verheiratet, Bradley Cooper hielt es mit seiner ersten Frau Jennifer Esposito nur vier Monate aus ... hoffentlich bringt der zweite Anlauf beiden mehr Glück!

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken