Regina Halmich

Weg mit der Boxer-Nase

Regina Halmich hat keine Lust mehr auf ihre Boxer-Nase. Sie ist fest entschlossen, ihr ramponiertes Riechorgan durch eine Operation verschönern zu lassen

Regina Halmich

Regina Halmich

Dass im Ring einiges einstecken müssen, davon kann auch Regine Halmich ein Lied singen. Bei der Ex-Weltmeisterin im Fliegengewicht ist es vor allem die Nase, die unter dem harten Sport und zahlreichen Treffern von Gegnerinnen gelitten hat. Immer wieder hatte die 33-Jährige deswegen über eine Schönheits-OP nachgedacht.

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Gut, wirklich natürlich war der Look von "Baywatch"-Star Pamela Anderson nie. Im Jahr 2000 hatte sie aber wenigstens noch sympathische Züge und ein natürliches Lachen.
Eine Frau, ein Look: Pamela Anderson 2012 mit ihren typischen Markenzeichen. Auftoupierte, blonde Mähne, stark akzentuierte Smokey-Eyes und die Haut kräftig gebräunt.
Bei den Filmfestspielen in Cannes 2017 erschreckt Kult-Playmate Pamela Anderson dagegen Fans und Fotografen mit ihrem "neuen" Look. Glanzstellen weisen auf massiven Botoxeinsatz hin, doch vor allem die Mimik der Amerikanerin hat keinerlei Ähnlichkeit mehr mit ihrem früheren Ich.
An der Seite ihres damaligen Ehemannes Lothar Matthäus sieht Liliana Nova 2007 noch natürlich und hübsch aus. Das aufstrebende Model zeigt sich gern mit perfektem Make-up und in Glamourroben.

268

Jetzt will ernst machen und sich unters Messer legen. "So wie die Nase jetzt ist, gefällt sie mir nicht", bekennt die Sportlerin gegenüber der Zeitschrift "mach mal Pause". Ein Schönheitschirurg soll helfen, ihr geschundenes Riechorgan wieder in den Zustand zu versetzen, in dem es sich vor Beginn ihrer erfolgreichen Karriere im Ring befand. "Bevor ich mit dem Boxen anfing, hatte ich ein süßes Näschen." Allerdings gibt es noch keinen Termin für den chirurgischen Eingriff. Wie Deutschlands erfolgreichste Boxerin berichtet, ist sie zurzeit durch Engagements als Moderatorin zu beschäftigt, um sich eine Auszeit für die Korrektur zu nehmen. Denn der Öffentlichkeit möchte ihre neue Nase erst wieder präsentieren, wenn nach der Operation alles verheilt und abgeschwollen ist.

kdi

Star-News der Woche