Reese Witherspoon
© Wireimage.com Reese Witherspoon

Reese Witherspoon Pizza, bitte!

Klare Berufsvorstellungen sind manchmal schon die halbe Miete. Doch was Reese Witherspoon von denen ihrer Kinder halten mag?

Eltern haben es mit ihren Sprösslingen nicht immer leicht. Während der Selbstfindungsphase fiebern, hoffen, bangen sie mit: Hauptsache, das Kind macht seinen Schulabschluss, Hauptsache, es weiß früh genau, was mal aus ihm werden soll. Reese Witherspoons kleiner Sohn ist da zum Glück kein Problemkind. Der Vierjährige hat noch vor Ende der Kindergartenzeit seine Berufsvision klar vor Augen: "Deacon möchte später Pizza-Lieferant werden", berichtet Mama Reese laut dem Internetdienst femalefirst.co.uk - und weiß seine Entscheidunskraft in Sachen Zukunftsplanung offenbar nicht zu schätzen: "Nicht, dass daran irgendetwas falsch ist, aber es ist schwer, das als Karriere zu anzusehen." Da wird ihr der Gedanke des Töchterchens vielleicht schon besser gefallen: Die würde nämlich am liebsten ganz tief ins Reagenzglas schauen und Wissenschaftlerin werden. Von wem sie das wohl hat?