Reese Witherspoon
© Getty Reese Witherspoon

Reese Witherspoon Pasta basta!

Für was Reese Witherspoons Herz schlägt, wusste Jake Gyllenhaal und überraschte sie mit einer besonders italienischen Geste

Jake Gyllenhaal hat seiner Liebsten, Reese Witherspoon, einen Kochkurs geschenkt. Jetzt aber bloß nicht die falschen Schlüsse ziehen - es geht hier ganz und gar nicht darum, dass Jake sie lieber hinterm Herd als in seinen Armen sehen will. Im Gegenteil! Das Liebespaar, das sich während der Dreharbeiten des Films "Machtlos" kennenlernte, nahm sich vor kurzem eine gemeinsame Auszeit und reiste nach Rom. Reese hat sich dort derartig in das italienische Essen verliebt, dass der "Brokeback Mountain"-Star ihr jetzt ein Stück Rom nach Hause brachte. Er ließ einen Chefkoch in sein Haus kommen, der für sie italienische Köstlichkeiten zubereitete - und Reese durfte während des Kochhandwerks über seine Schulter blicken. Eine liebevolle Aufmerksamkeit von Jake - denn schließlich wusste der, wie begeistert Reese davon ist zu lernen, das ein oder andere italienische Gericht selbst zuzubereiten.

Die alleinerziehende Mutter liebt es, für ihre Tochter Ava, 8, und ihren Sohn Deacon, 4, zu kochen. Könnte also gut sein, dass sie in nächster Zeit nur noch "Pasta à la Roma" von Mama serviert bekommen - bestimmt der Renner bei den Kids.