Reese Witherspoon Beim zweiten Date ertappt

Paparazzi ertappten Reese Witherspoon bei ihrem zweiten Date mit Jim Toth

Erwischt: Reese Witherspoon musste lachen, als Paparazzi sie bei ihrem zweiten Date mit Jim Toth ertappten. Schon die erste Verabredung mit dem Hollywood-Agenten Anfang Februar hatte die 33-Jährige vor der Öffentlichkeit nicht verheimlichen können.

Reese und Jim verbrachten ein romantisches Dinner bei einem Italiener in Santa Monica. Augenzeugen berichteten "People", die beiden hätten "heftig miteinander geflirtet. Reese schien sehr glücklich zu sein. Die Chemie zwischen den beiden war gut." Anschließend fuhr er sie nach Hause. Als das Blitzlichtgewitter der Fotografen auf die beiden Turteltauben niederging, hielt Reese sich lachend die Hände vor das Gesicht, Jim lief rot an und grinste etwas verschämt in die Kameras.

Zur Verabschiedung sollen die Ertappten sich geküsst haben. "Reese fasste um seinen Hals und zog ihn zu sich herunter. Sie küssten sich nur auf die Wange - aber sehr intensiv."

Kennengelernt haben sich Jim und Reese, die sich erst im Dezember von ihrem Freund Jake Gyllenhaal getrennt hatte, vermutlich über die Agentur "Creative Artists", für die Jim Toth arbeitet und bei der Reese Witherspoon unter Vertrag steht.

rbr