Rebecca Gayheart Bummel mit Billie

Knapp einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter Billie Beatrice hat sich Rebecca Gayheart erstmals mit der Kleinen in der Öffentlichkeit gezeigt. Der stolze Papa Eric Dane war nicht dabei

Ohne ihren Ehemann Eric Dane, dafür aber mit ihrer Mutter Floneva im Schlepptau hat sich Rebecca Gayheart am Freitag (26. März) erstmals mit ihrem Baby Billie Beatrice gezeigt:

Die Damen unternahmen einen entspannten Spaziergang in Los Angeles, ihren After-Baby-Body hatte Rebecca dabei in ein weites blaues Shirt und locker sitzenden Jeans gehüllt. Die kleine Billie blieb in ihrem Maxi Cosi unter einem weißen Tuch vor der Frühlingssonne und neugierigen Blicken geschützt.

Ihre Mama wirkte derweil entspannt und gücklich, Spuren von Stress und vermutlich ziemlich schlaflosen Nächten hatte die 38-Jährige hinter einer dunklen Maxi-Sonnenbrille verborgen.

Billie Beatrice ist das erste Kind von Rebecca Gayheart und "Grey's Anatomy"-Leckerchen Eric Dane, sie kam am 3. März im Promi-Kranklenhaus Cedars-Sinai zu Welt - das erste offizielle Babyfoto des Mädchens wird mit Spannung erwartet.

gsc