Rachel Weisz
© Getty Images Rachel Weisz

Rachel Weisz Trennung vom Kindsvater

Schauspielerin Rachel Weisz und Regisseur Darren Aronofsky haben sich nun endgültig getrennt. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn

Auch im zweiten Anlauf wurde es nichts: Die Schauspielerin Rachel Weisz und der Regisseur Darren Aronofsky haben sich nun endgültig getrennt. Dies berichtet das Klatschportal "Tmz.com" unter Berufung auf einen Sprecher des ehemaligen Paares. "Rachel Weisz und Darren Aronofsky sind seit einigen Monaten getrennt. Sie bleiben gute Freunde und werden weiterhin gemeinsam ihren Sohn in New York City großziehen," wird dieser zitiert.

Bei den Filmfestspielen in Toronto Mitte September waren Weisz und Aronofsky noch als Paar zu sehen.
© Getty ImagesBei den Filmfestspielen in Toronto Mitte September waren Weisz und Aronofsky noch als Paar zu sehen.

Bei der Premiere von Aronofskys neuem Film "Black Swan" im September sah man die beiden jedoch noch händchenhaltend auf dem roten Teppich in Toronto. Auch zur Vorstellung von Weisz' Film " Whistleblower" erschienen sie als Paar. Weisz und Aronofsky hatten bereits 2008 eine Beziehungspause eingelegt, sich danach aber wieder angenähert. Die beiden waren rund neun Jahre zusammen, haben jedoch nie geheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn Henry Chance ist mittlerweile vier Jahre alt. Laut "tmz.com" wollen sie das gemeinsame Sorgerecht behalten.

sst