Rachel McAdams
© Getty Images Rachel McAdams

Rachel McAdams Am Set hat's gefunkt

Mitte August wurde Rachel McAdams noch eine Lieblei mit ihrem Co-Star Owen Wilson nachgesagt. Doch nun stellt sich heraus, dass sie sich in einen ganz anderen Kollegen am Set von "Midnight in Paris" verliebt hat

Schon seit längerem wird gemunkelt, Rachel McAdams und Michael Sheen könnten ein Paar sein. Bereits am Set ihres neuen Films "Midnight in Paris" sollen sich die beiden auffällig gut verstanden haben. Beim "Toronto Film Festival" soll es dann laut Augenzeugen auf einer Aftershow-Party die ersten Küsse in der Öffentlichkeit gegeben haben.

Michael Sheen ist der neue Mann an Rachel McAdams Seite.
© WireImage.comMichael Sheen ist der neue Mann an Rachel McAdams Seite.

Zuvor hatte Michael, der mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin Kate Beckinsale eine Tochter hat, in höchsten Tönen von seiner Kollegin geschwärmt: "Alle meine Szenen waren mit Rachel", so der 41-Jährige zu "Entertainment Tonight Canada". "Wir hatten eine tolle Zeit in Paris. Sie ist eine einzigartige und liebenswerte Person und natürlich auch sehr hübsch und talentiert."

Am letzten Wochenende wurden die beiden nun erstmals händchenhaltend bei einem Spaziergang durch Toronto gesichtet. Offenbar hat die 33-Jährige sich einmal mehr am Set verliebt. 2004 lernte sie bei den Dreharbeiten zu "Wie ein einziger Tag" ihren Kollegen und späteren Kurzzeit-Verlobten Ryan Gosling kennen. Seit 2007 sind die beiden aber kein Paar mehr.

jgl