Rachel Hunter

Biologische Uhr tickt

Rachel Hunter möchte gerne noch Kinder, hört aber ihre biologische Uhr ticken

Rachel Hunter

Rachel Hunter

läuft die Zeit davon. Das möchte unbedingt noch Kinder, glaubt aber, dass sie dafür nur noch zwei Jahre hat.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Glamouröse Babybauch-Premiere: Nico Rosberg und seine schön-schwängere Ehefrau Vivian strahlten auf dem roten Teppich der amfAR-Gala in Cannes mit den Blitzlichtern der Kameras um die Wette. So schön kann Liebe sein. 
Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.

287

Die 38-Jährige verriet: "Ich hätte gerne noch mehr Kinder. Eine Adoption kommt für mich aber nicht in Frage. Ich denke, ich habe noch zwei Jahre, um ein Kind auf natürlichem Weg zu bekommen."

Allerdings glaubt Rachel, dass sie mit dem Schwangersein etwas aus der Übung ist und fügt hinzu: "Es ist lange her, dass ich das letzte Mal schwanger war, ich müsste also alles wieder von vorne lernen."

Rachel hat bereits zwei Kinder von ihrem Exmann - die 16-jährige Renee und den 13-jährigen Liam. Momentan ist sie mit dem 13 Jahre jüngeren Eishockeyspieler Jarret Stoll liiert. Heiraten möchte Rachel nach eigener Aussage jedoch nicht so schnell wieder. Dem Magazin "Closer" verriet sie: "Das ist etwas, das ich nicht ausschließe, aber ich brauche das nicht für mein Leben. Wenn ich ein weiteres Kind mit jemandem bekommen, dann muss ich dazu nicht verheiratet sein."

rbr

Star-News der Woche