Queen Elizabeth
© Picture Alliance Queen Elizabeth

Queen Elizabeth So ein süßes Baby

Wie die ehrwürdige Queen Elizabeth mit sieben Monaten bei ihrem ersten Fototermin aussah, hat sie diese Jahr zur Feier ihres 84. Geburtstages gezeigt

84 Jahre alt ist die englische Königin, Queen Elizabeth, gerade - am 21. April - geworden. Dass die ehrwürdige silberhaarige Dame auch einmal ein blondgelocktes kleines Mädchen war, das können ihre Untertanen zur Feier des Geburtstages bewundern. In einer fast ein Jahr andauernden Ausstellung in Windsor Castle werden ab Samstag die Arbeiten des Hoffotografen Marcus Adams gezeigt. Das berichtete die britische Zeitschrift "Hello". Dazu gehören Bilder von der gerade sitzfähigen Prinzessin Elizabeth mit ihrer Mutter, der damaligen Gräfin von York.

Aber auch Bilder, die in den Folgemonaten aufgenommen wurden, als die Eltern ihr Baby sechs Monate lang in der Obhut von Kindermädchen und Familie zurücklassen mussten, um sich um Geschäfte in Australien und Neuseeland zu kümmern. Darunter ein Bild, auf dem das kleine Mädchen seine Eltern in einer Zeitung entdeckt.

Die noch kein Jahr alte Prinzessin Elizabeth sieht ein Bild ihrer Mutter in einer Zeitung.
© Picture AllianceDie noch kein Jahr alte Prinzessin Elizabeth sieht ein Bild ihrer Mutter in einer Zeitung.

In der Ausstellung ebenfalls zu sehen sind Fotos der etwa zehnmonatigen kleinen Prinzessin, die dem reisenden Paar als kleiner Trost zugeschickt wurden. Dazu soll eine Notiz des Kindermädchens gehören, auf der steht: "Wenn Mami mit einem Vergrößerungsglas in meinen weit geöffneten Mund schaut, dann kann sie meine zwei Zähne sehen. Elizabeth geht es gut, sie ist glücklich.". Diese Notiz über das Wohlergehen der heutigen Queen Elizabeth stammt aus dem März 1927. Ihren Geburtstag verbrachte die Königin mit ihrem Ehemann Prinz Philip auf Schloss Windsor, gefeiert wird traditionell erst im Juni bei besserem Wetter. Wir wünschen dennoch schon mal ein erfolgreiches neues Jahr.

cfu