Queen Elizabeth

1000 Liter Bier

Queen Elizabeth II. hat irrtümlicherweise 1000 Liter Bier geliefert bekommen. Die Besucher eines Pubs saßen dafür auf dem Trockenen

Queen Elizabeth

Da staunte das britische Königshaus nicht schlecht: Queen Elizabeth II. hat am Mittwochabend 1000 Liter Bier geliefert bekommen. Aber die zwölf Fässer waren nicht für das königliche "Windsor Castle" bestimmt, sondern für einen Pub mit dem Namen "Windsor Castle", der nur ein paar Kilometer weiter im Ort Maidenhead liegt.

Queen Elizabeth + Prinz Philip

Eine Ehe ohne Ende

März 2016  Die Queen und Prinz Philip nehmen gemeinsam am traditionellen Gründonnerstags-Gottesdienst in Windsor teil.
19. November 2015: Gemeinsam zu Besuch in Birmingham: Queen Elizabeth und Prinz Philip legen am War Memorial einen Kranz nieder.
7. November 2015: Prinz Philip und die Queen dürfen auf dem jährlichen "Festival of Remembrance" natürlich nicht fehlen. Die Beiden besuchen im Rahmen der Festlichkeiten ein Konzert in der Royal Albert Hall.
15. Oktober 2015: Gemeinsam nehmen die Queen und Prinz Philip den Termin an der "University of Surrey's new School of Veterinary Medicine" in Guildford teil.

44

Dort warteten die Besucher bereits sehnsüchtig auf das Gebräu. Schließlich fand an diesem Abend die Übertragung des WM-Qualifikationsspiels England gegen Kroatien statt. Der Besitzer des Ladens, Misko Coric, nahm die Situation mit Humor: "Wir haben schon oft fälschlicherweise Post für Prinz Charles bekommen. Jetzt ist es mal andersrum", sagte er gegenüber der britischen Zeitung "Sun". Drei Stunden später hatte der Lieferant die Verwechslung geklärt und lieferte das Bier an den Pub und die durstigen Gäste.

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken