Victoria von Schweden mit ihrem Verlobten Daniel Westling
© Getty Images Victoria von Schweden mit ihrem Verlobten Daniel Westling

Prinzessin Victoria von Schweden Traumhochzeit bis ins kleinste Detail

Die Hochzeit von Prinzessin Victoria von Schweden und ihrem Freund Daniel Westling muss perfekt werden - und wird bis ins kleinste Detail geplant

Prinzessin Victoria von Schweden und ihr Verlobter Daniel Westling werden am 19. Juni 2010 heiraten. Und obwohl bis zur Trauung noch einige Zeit vergeht, läuft die Planung bereits auf Hochtouren.

Nun wurden einzelne Details der Traumhochzeit bekannt:

Das Paar wird sich ihr Ja-Wort in der Storkyrkan-Kathedrale in Stockholm, direkt neben dem Palast, geben - Schwedens Erzbischof Anders Wejryd wird die Zeremonie vollziehen. Dies war der ausdrückliche Wunsch des Paares, gleich nach ihrer Verlobung im Februar fragten sie bei dem Bischof an.

Auch die musikalische Untermalung steht schon fest - Prinzessin Victorias ehemaliger Musiklehrer komponiert den Hochzeitsmarsch für sie: "Das ist wirklich unglaublich. Ich habe die Kronprinzessin damals in der Schule unterrichtet und gescherzt, dass ich einmal ihren Hochzeitsmarsch komponieren werde, nun habe ich es tatsächlich getan," freut sich Ingemar Thorell.

Das schwedische Königshaus wird sicherlich noch einige Überraschungen bereit halten, wenn Kronprinzessin Victoria im nächsten Sommer ihren Daniel Westling endlich zum Prinzen macht.

dla