Prinzessin Victoria

Ist ihr Ex-Bodyguard ein Vergewaltiger?

Ein ehemaliger Leibwächter von Kronprinzessin Victoria wurde wegen des Verdachts auf Vergewaltigung festgenommen

Prinzessin Victoria

Ein ehemaliger Leibwächter der schwedischen Königsfamilie wurde wegen Verdachts auf festgenommen. Ein Sprecher des Polizei-Geheimdienstes Säpo bestätigte gegenüber der Zeitung "Aftonbladet", dass der Mann in der Vergangenheit als Personenschützer für und deren Familie sowie für andere schwedische Regierungsmitglieder gearbeitet hat.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

13. Mai 2017   Heute feiert das schwedische Königshaus den 38. Geburtstag von Prinz Carl Philip! Zum Ehrentag wird dieses Foto veröffentlicht. Wir wünschen ihm alle Gute. 
6. Mai 2017   Prinz Carl Philip liebt Motorsport und nimmt seit Jahren an den schwedischen GT-Meisterschaften teil. Nach seinem Pech in der Qualifikationsrunde konnte er seinen zweiten Platz in Knutstorp feiern. Wie es sich gehört natürlich mit einer Flasche Schampus. 
30. April 2017  Herzlichen Glückwunsch - König Carl Gustaf von Schweden wird heute 71 Jahre alt. Im Schlosshof wird er vom Volk gefeiert und mit Blumen und Geschenken bedacht. 
30. April 2017  Zu der Geburtstagsparade wird Carl Gustaf von Prinz Philip begleitet. 

171

Bereits im September dieses Jahres saß er wegen des Verdachts auf Vergewaltigung einer unbekannten Frau in Untersuchungshaft - wurde aber wegen Mangel an Beweisen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Staatsanwaltschaft nun teilte mit, dass es neue schwerwiegende Indizien gebe, die zu einer erneuten Festnahme geführt haben.

Kronprinzessin Victoria hat sich bislang nicht zu ihrem ehemaligen Leibwächter geäußert: Der schwedische Hof teilte ließ lediglich verlauten, dass die über den Fall informiert sei, der Mann aber bereits seit mehreren Jahren nicht mehr für sie gearbeitet habe.

jgl

Star-News der Woche