Kronprinzessin Mette-Marit
© Picture Alliance Kronprinzessin Mette-Marit

Prinzessin Mette Schnelle Mama

Mette-Marit hat sich am Wochenende von ihrer sportlichen Seite gezeigt: Die norwegische Kronprinzessin lief beim Osloer Mini-Marathon mit

Die kleine Ingrid Alexandra feuert mit ihrem Onkel Espen Hoiby und ihrer Oma Marit Tjessem ihre Mama Mette-Marit an
© Action PressDie kleine Ingrid Alexandra feuert mit ihrem Onkel Espen Hoiby und ihrer Oma Marit Tjessem ihre Mama Mette-Marit an

Nicht nur Hollywoodstars wie Jennifer Lopez und Matthew McConaughey zeigen sportlichen Ehrgeiz: Kronprinzessin Mette-Marit hat am Sonntag neben 5.500 anderen Läufern am Volkslauf in Oslo teilgenommen.

Sie absolvierte die zehn Kilometer lange Laufstrecke in einer Stunde und 19 Minuten. "Sie legte hier einen absolut eindrucksvollen Lauf hin", sagte Veranstaltungsleiter Nils-Jostein Helland.

Die Ehefrau von Kronprinz Haakon war ohne Ankündigung und als Privatperson an den Start gegangen. Die ansonsten eher zurückhaltende Zeitung "Aftenposten" lobte die 35-Jährige als "sporty kronprinzesse". Auch ihre Kinder, Prinzessin Ingrid und Prinz Sverre, waren mit an der Strecke und feuerten ihre Mutter mit Hilfe eines großen Pappplakates an. Auf dem stand "Heia Mamma" zu lesen.

jgl