Prinzessin Mette-Marit
© Getty Prinzessin Mette-Marit

Prinzessin Mette Königin der Charts

Die Herzen der Norweger hat Prinzessin Mette-Marit schon vor Jahren erobert. Nun stürmt sie auch noch die Charts - mit Kirchenliedern

Prinzessin Mette-Marit stellt derzeit ihr musikalisches Talent unter Beweis: Die Ehefrau von Kronprinz Haakon von Norwegen hat eine CD mit Kirchenliedern produziert. Insgesamt elf Künstler hat sie auf ihrer Platte "sorgen og gleden" ("Sorgen und Freuden") vereint. "Kirchenlieder machen mich glücklich“, sagte die 34-Jährige bei der Präsentation in der Osloer Jakob-Kirche. "Dieses Projekt wurde persönlicher, als ich es mir vorgestellt habe."

Die CD avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Verkaufsschlager und schaffte es auf Anhieb auf Platz Vier der norwegischen Charts. Die Nachfrage soll sogar so groß sein, dass jetzt auch Vinyl-Platten für ältere Fans hergesteelt werden, die keinen CD-Player besitzen. Der Erlös kommt der kirchlichen Stadtmission zugute.