Prinz William von England
© Getty Prinz William von England

Prinz William von England Reich werden beim Reis werfen

Warum sollte man sich für die Hochzeiten von jungen Adligen interessieren? Einfach mal die Briten fragen - bei denen kann man mit diesem Interesse Geld verdienen

Sollte Prinz William von England, 24, seiner Freundin Kate Middleton, 24, tatsächlich bald einen Ring über den Finger streifen, freut das in England nicht nur Fans der königlichen Familie. Dass die Queen Kate zum Weihnachtsessen eingeladen hat, hat das Geschäft englischer Buchmacher nämlich ordentlich angeheizt; schnell kamen Gerüchte über eine anstehende Verlobung auf. Verlobt sind die beiden zwar weiterhin nicht. Doch wer nun auf eine Hochzeit im kommenden Jahr wettet, der kann immerhin noch das Doppelte seines Einsatzes herausbekommen, so die englische Zeitung "Daily Mirror".

Das verrät allerdings schon, dass die wettfreudigen Briten eine baldige Hochzeit der Nummer Zwei in der Thronfolge für immer wahrscheinlicher halten. Denn diejenigen, die auf ein Jawort von Williams jüngerem Bruder Prinz Harry, 22, und dessen südafrikanischer Partyfreundin Chelsy Davy, 21, setzen, können nach aktuellen Quoten ungefähr zwölf Mal mehr aus ihrem Geld machen als die Auf-William-Wetter.