Prinz Harry Liebesbekenntnis vor Millionen Menschen

Prinz Harry gibt sich zärtlich und bekundet seine Liebe zu Freundin Chelsy öffentlich. Millionen Menschen erfuhren so vom Liebesglück des jungen Paares

Wer hätte das gedacht: Prinz Harry ist wohl doch weniger Raufbold als Charmeur der alten Schule. Nun gab er sich besonders zärtlich und beteuerte in aller Öffentlichkeit seine Liebe zu Chelsy. Sieben Millionen Menschen waren live dabei, als er und seine Freundin sich über das Internetforum "Facebook" gegenseitig Liebesschwüre hin- und herschickten.

Dabei hatten sie sich doch solche Mühe gegeben, inkognito zu bleiben. Unter den Decknamen "Spike" und "Chicken" wähnten sie sich in Sicherheit. Doch aufmerksame Internetbenutzer entlarvten die beiden und schnappten so Worte auf, die eigentlich ganz privat bleiben sollten. "Spike liebt sein Chicken, vermisst sie unendlich", raunte es aus dem königlichen Haus. Ganz in der Liebesbrieftradition des Herrn Papa hieß es dann zu vermeintlich späterer Stunde: "Spike hat sich schon ausgezogen, wartet nur noch auf Chicken."

Nachdem es zuletzt um Prinz Harry immer wieder Negativschlagzeilen gab, scheint man sich wenigstens um sein Liebesleben keine Gedanken machen zu müssen.