Chelsy Davy, Prinz Harry
© Getty Images Chelsy Davy, Prinz Harry

Prinz Harry + Chelsy Davy Heimliche Liebestreffen

Zwischen Prinz Harry und seiner Ex-Freundin Chelsy Davy soll es wieder knistern. Die beiden treffen sich seit einiger Zeit in Harrys Londoner Wohnung

Verliebt, zerstritten, versöhnt und wieder getrennt: Bei Prinz Harry und Chelsy Davy wusste man eigentlich selten, welchen Stand ihre Beziehung gerade hatte. Dann kam im Januar diesen Jahres das endgültige Liebesaus. Wirklich endgültig? Wie Gala schon im Juli aus Londoner Societykreisen erfuhr, sollen Harry und Chelsy sich wieder heimlich treffen und es wird sogar über ein mögliches Liebes-Comeback gemunkelt. Die Treffen der beiden sollen in "Clarence House" stattfinden, wo Harry gemeinsam mit seinem Bruder William lebt.

Wie es scheint, kommen Chelsy und Harry doch nicht voneinander los. Angeblich ist er der Hauptgrund dafür, dass die 23-Jährige einen Job bei einem Anwalt in London angenommen hat. Die Südafrikanerin möchte unbedingt in der Nähe des Prinzen bleiben. Der widerum soll regelmäßig dafür sorgen, dass seine "Ex" nicht alleine ist, wenn sie nachts um die Häuser zieht. Meistens ist ein gemeinsamer Freund dabei, der Chelsy im Auge behalten kann. Und Harry weiß, wie man Frauenherzen zurück erobert. Laut "Daily Mail" soll er Chelsy erzählt haben, dass er seit der Trennung niemanden wie sie getroffen habe.

Schon sein älterer Bruder William musste seine große Liebe Kate Middleton erst verlieren, um zu sehen, was er an ihr hatte. Wer weiß - vielleicht tut Prinz Harry es seinem großen Bruder gleich und erobert Chelsy Davy zurück.

rbr