Prinz Harry + Chelsy Davy Der Schlüssel zum Glück

Zwischen Prinz Harry und Chelsy Davy scheint es wieder gut zu laufen, immerhin hat er sogar die Schlüssel zu ihrem Apartment - auch wenn er das derzeit alleine bewohnt

Offenbar haben Chelsy Davy und Prinz Harry ihre Beziehung tatsächlich ein weiteres Mal gerettet: Wie die britische "Daily Mail" berichtet, besitzt der Prinz mittlerweile sogar die Schlüssel zum Apartment der 24-Jährigen und bewohnt es an den Wochenenden mitsamt seinem Sicherheitspersonal.

Harrys Verweilen dürfte allerdings kaum für Stress zwischen den beiden sorgen, schließlich befindet sich Chelsy derzeit in ihrer Heimat Zimbabwe, das Paar sieht sich voraussichtlich erst zur Fußball-WM im Juni in Südafrika wieder. Dennoch genießt Prinz Harry die Zeit in der Wohnung im Nobelviertel Belgravia sehr: "Harry ist viel lieber bei Chelsy als im Clarence House. Da ist es ganz schön eng, besonders wenn Prinz William und Kate Middleton auch da sind."

In Belgravia beschäftigen sich Chelsy und Prinz Harry mit den Dingen, die ihnen ohnehin am liebsten sind: Sie geben Partys, laden Freunde ein und genießen ihre neu entdeckte Zweisamkeit.

cqu