Prinzessin Victoria, Prinz Daniel
© Angeli Prinzessin Victoria, Prinz Daniel

Prinz Daniel + Prinzessin Victoria Liebesgrüße aus der Südsee

16.000 Kilometer von Schweden entfernt, erleben Prinzessin Victoria und Prinz Daniel einen königlichen Honeymoon - und lassen die vielen Fans an ihrem Glück teilhaben

Strahlender Himmel, türkisblaue Wellen

und mittendrin ein verliebtes Paar, das aus dem Märchenbuch gefallen und direkt im Paradies gelandet zu sein scheint - eigentlich ist das alles zu schön, um wahr zu sein. Doch die Szenerie stammt weder aus einem Reisekatalog noch aus dem Drehbuch für eine TV-Schmonzette: Es ist das echte Glück von Kronprinzessin Victoria, 32, und ihrem Prinzgemahl Daniel, 36. Auf den Inseln von Französisch-Polynesien zelebrieren die beiden ihre Flitterwochen.

Und selbst hier, rund 16.000 Kilometer und mehr als 24 Flugstunden von der Heimat Stockholm entfernt, gibt sich das Paar volksnah. Sie im lockeren Hemdblusenkleid, er in Shorts und Turnschuhen. Beide bedankten sich artig mit Urlaubsgrüßen für die überwältigende Unterstützung ihres Volks. Eine Reporterin der schwedischen Zeitung "Expressen" hatte das Honeymoon-Glück für ein kurzes Interview stören dürfen: "Für mich ist ein Traum wahr geworden!", sagte Victoria. "Unglaublich, dass eine halbe Million Menschen auf der Straße waren, um mit uns zu feiern!", ergänzte ihr Mann, von dem schon nach wenigen Tagen die Strapazen der royalen Hochzeit abgefallen schienen.

Hand in Hand erkunden Victoria und Daniel den Strand von Bora Bora.
© AngeliHand in Hand erkunden Victoria und Daniel den Strand von Bora Bora.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2
  • Seite 1 Liebesgrüße aus der Südsee
  • Seite 2