Prinz Carl Philip Begehrtes Nordlicht

Seit der Trennung von Emma Pernald strömen immer mehr Studentinnen an die Uni, an der Prinz Carl Philip studiert

Seit März dieses Jahres ist Prinz Carl Philip von Schweden wieder Single: Und offenbar scheint er seit der Trennung von Emma Pernald nun einer der begehrtesten Junggesellen des skandinavischen Königreichs zu sein. Denn die Universität in Alnarps, an der der 30-Jährige Landwirtschaft studiert, verzeichnet seit der Trennung eine auffällig hohe Bewerberanzahl weiblicher Studentinnen.

"Die Bewerbungen strömen hier nur so ein", sagte ein Uni-Mitarbeiter laut der Zeitschrift "Svensk Damtidning". Angeblich habe es in Alnarps noch nie so viel weibliche Nachfrage gegeben.

Dem Bericht zufolge hat bislang jedoch keine Studentin das Herz des Prinzen erobert: Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden ... wir drücken Prinz Carl Philip die Daumen.

jgl